Aktuelle Pressemeldungen
TUI Ferienflieger hebt am 26. Dezember nach Gran Canaria und Teneriffa ab
„Die Nachfrage nach Reisen steigt langsam wieder“, erklärt David Szabo, Head of Operations bei TUI: „Jetzt im Lockdown verzeichnen wir auf unserer Website eine verstärkte Suche nach Urlaub am Meer. Deshalb haben wir einen Sonderflug in den Weihnachtsferien aufgelegt."
TUI bedankt sich bei allen Partnern und baut Franchise-Netzwerk weiter aus / Michael Lettner ist neuer Ansprechpartner für TUI Franchise

TUI Österreich blickt auf über 20 Jahre TUI Franchise zurück und bedankt sich bei allen Franchise-Partnern in Österreich, Slowenien, Slowakei und Rumänien für die positive und professionelle Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren. Nach der Corona Krise wird TUI wieder verstärkt nach potenziellen Partnern in Österreich und Osteuropa für das TUI Franchise-Netzwerk suchen. Michael Lettner steht seit kurzem für alle Franchise-Partner als neuer Ansprechpartner zur Verfügung.

Neue Perspektiven für junge Sansibaris in Zeiten der Corona-Krise
• Initiative eröffnet 50 benachteiligten Frauen und Jugendlichen eine berufliche Perspektive in einem neu geschaffenen Re-und Upcycling-Zentrum auf der Insel
• Junge Erwachsene und lokale Künstler*innen erschaffen mit recyceltem Plastik neue Produkte und unterstützten ihre lokalen Gemeinschaften
• 750 Schüler*innen nehmen an Bildungsprogrammen zum Thema Umweltschutz und Recycling teil
• 550.000 Kilo Plastik werden jährlich gesammelt - das sind fast 20% des Plastikmülls auf der Insel Sansibar
Kinder reisen ab 99 Euro ans Mittelmeer / Kostenfreie Aufenthalte für Kinder in Autoreisezielen / Kostenlos umbuchen oder stornieren bis 31 Tage vor Anreise
Zum Start der kühlen Jahreszeit ist der Blick auf den kommenden Sommer für viele Menschen ein Motivationsschub. Gerade jetzt ist die richtige Zeit, um über den nächsten Sommerurlaub nachzudenken. Mit den Kinderfestpreisen schonen Familien zusätzlich den Geldbeutel.
Preislich attraktives ltur Portfolio im Kurzfristbereich in IRIS.plus buchbar / ltur Umsatz zählt zum TUI Gesamtumsatz
Ab sofort wird das ltur-Angebot als weitere Vertriebsmarke der TUI verkauft und nicht wie bisher über einen separaten Veranstalter. Reisebüros profitieren somit von zusätzlichen Verkaufschancen für ihre Kurzfristkunden.
Kostenlose Stornierung ohne Anzahlung bis 18 Uhr am Anreisetag / Flexible Unterkunftsraten gelten für zahlreiche Hotels in Österreich, Deutschland, Italien und der Schweiz
Flexibilität steht für viele ÖsterreicherInnen bei der Urlaubsbuchung aktuell an erster Stelle. TUI weitet deshalb das Angebot an flexiblen Unterkunftsraten auf mehr als 6.000 Hotels in Österreich, Deutschland, Italien und der Schweiz aus. Bisher galten die Spezial-Raten für ausgewählte Städtehotels, ab sofort sind sie auch für verschiedene Unterkünfte in den Feriengebieten verfügbar, darunter auch Familien- und Wellnesshotels.
Weitere Meldungen laden

Social Media



Top Meldungen

TUI kümmert sich: Mehr Sicherheit bei Reisebuchungen
      
Reisen stehen bei den ÖsterreicherInnen hoch im Kurs. Die Ausbreitung des Coronavirus allerdings verunsichert derzeit Urlauber. TUI bietet daher eine kostenlose Stornomöglichkeit an.

Sommer 2017: Größtes Angebot ab der Haustür
      
Spanien, Italien, Griechenland & die USA – das werden die Trenddestinationen im Sommer 2017. TUI verstärkt das Angebot in den vier Zielgebieten deutlich und bietet ein Reiseprogramm, das niemals zuvor größer war. Die Zeichen stehen damit weiter klar auf Wachstum.