Aktuelle Pressemeldungen
Größere Nachfrage nach Italien / Golfrunden sind flexibel mit dem TUI Hotelprogramm kombinierbar
TUI, der weltweit führende Touristikkonzern, baut sein Angebot an Golfreisen für den deutschsprachigen Markt weiter aus. „Golfreisen liegen im Trend. Das Golfreisesegment wächst seit Jahren kontinuierlich“, erklärt Mario Schomann, TUI Golfexperte und Geschäftsführer des Spezialisten Golf Globe, der für das Golfgeschäft der TUI zuständig ist.
Nordeuropa-Katalog von TUI Wolters Reisen mit neuen Highlights in Island, Norwegen sowie Finnisch- und Schwedisch-Lappland
Alljährlich gilt: Der Winter kommt bestimmt. Und TUI Wolters Reisen bringt Urlauber wieder dorthin, wo er am schönsten ist. Der neue Nordeuropa-Winterkatalog bietet auf 92 Seiten Nordlicht-Romantik, Schnee-Abenteuer und Eis-Spektakel.
Nachfrage nach Südafrika-Reisen steigt um 40 Prozent / Safari-Erlebnisse zum Winter erneut ausgebaut / Luxusmarke verzeichnet 20 Prozent Buchungszuwachs bei Fernreisen / Kreuzfahrtsegment erweitert
Safaris gehören bei airtours zu den beliebtesten Reiseformen: „Afrika als das klassische Safariziel schlechthin gehört seit Gründung der Marke vor 50 Jahren zu den gefragtesten Reisezielen im airtours Programm. Zum Reisewinter 2017/18 haben wir Mosambik neu ins Programm aufgenommen“, sagt Markenchef Steffen Boehnke.
40 neue Hotels für Wintergenießer und Wintersportler in vielen Skigebieten / Fortsetzung der TUI Schneegarantie
Je jünger, desto länger auf der Piste. Einer aktuellen Studie der Tourismusforschung der Österreichwerbung zufolge sind in erster Linie die unter 30-Jährigen über vier Stunden auf der Piste anzutreffen. Der Großteil der Winterurlauber ist meist unter vier Stunden auf der Piste und genießt anschließend das Hüttenflair und Angebote abseits der Pisten.
35 neue Hotels auf der Mittelstrecke / Seychellen NEU wieder im GULET Fernreise-Programm / Marokko & Tunesien zurück im Katalog.
GULET startet mit den Katalogen „Urlaub am Meer“ für die Mittelstrecke und „Urlaub unter Palmen“ für die Fernstrecke in den Reisewinter 2017/18. Wie gewohnt wurde dafür das Beste für den österreichischen Gast vorausgewählt.
Karibik und Orient weiter ausgebaut / Trendziele Kenia und Japan / Neuer Direktflug auf die Seychellen / Länderkombinationen gefragt.
Bei TUI wird der Hotelwechsel ab sofort zum Erlebnis. Der weltweit führende Touristikkonzern verbindet als erster deutschsprachiger Veranstalter Hoteltransfers mit Sightseeing-Touren. Angeboten werden diese in beliebten Rundreise- und Bausteinzielen wie auf Bali und Sri Lanka sowie in Thailand, Kambodscha, Indien und Vietnam.
Weitere Meldungen laden

Social Media



Top Meldungen

Sommer 2017: Größtes Angebot ab der Haustür
      
Spanien, Italien, Griechenland & die USA – das werden die Trenddestinationen im Sommer 2017. TUI verstärkt das Angebot in den vier Zielgebieten deutlich und bietet ein Reiseprogramm, das niemals zuvor größer war. Die Zeichen stehen damit weiter klar auf Wachstum.

TUI expandiert in Spanien und in der Ferne
      
TUI blickt auf ein herausforderndes Tourismusjahr. Der Sommer steht ganz im Zeichen der Verschiebung der Reiseströme von Ost nach West. Das Bild wird sich auch im Winter fortsetzen.

Sommer 2016: Highlights aus den TUI Sommerkatalogen 2016
      
TUI bietet über 19.500 Hotels auf der Mittel- und Fernstrecke, rund 10.000 Städtehotels, 100 Holly Hotels und 205 Umwelt Champions sowie mehr als 500 Rundreisen. Außerdem sind rund 900 Hausboote in 16 europaweiten Fahrtgebieten im Programm. Zusätzlich wählen TUI Camper-Kunden aus den Fahrzeugflotten von 50 Partnern in 20 Ländern weltweit.