29.06.2020

Österreicher wollen Sommerurlaub am Meer

Ferienflieger nach Kreta innerhalb weniger Stunden ausverkauft / TUI Umfrage „Urlaub nach Corona“ zeigt Wunsch nach Sommerurlaub am Meer / Sicherheit und Qualität vor Preis
Die ÖsterreicherInnen sehnen sich nach Urlaub am Meer

TUI Blue Atlantica Resort, Rhodos

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild

Wien, 29. Juni 2020. Mit einem exklusiven Ferienflieger nach Kreta startet der Marktführer am 3. Juli den Urlaub am Mittelmeer. Der Erstflug mit Flugpartner Austrian Airlines war innerhalb weniger Stunden ausverkauft. Eine Umfrage unter TUI Gästen zeigt, dass der Wunsch nach Urlaub am Meer auch diesen Sommer groß ist. Sicherheit hat bei den Kunden einen sehr hohen Stellenwert, Qualität steht vor dem Preis.

Die ÖsterreicherInnen sehnen sich nach Urlaub am Meer – das zeigen nicht nur die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage unter TUI Gästen, sondern auch der Erfolg der Aktion TUI Ferienflieger nach Kreta. Für den Restart hat TUI passend zum Ferienbeginn von 3. bis 11. Juli einen Sonderflug mit besonders attraktiven Angeboten aufgelegt. „Wir haben in den vergangenen Wochen bereits eine steigende Nachfrage vermerkt. Der enorme Erfolg unseres ersten Ferienfliegers hat uns aber dann doch überrascht. Innerhalb weniger Stunden waren alle Plätze ausgebucht“, sagt TUI Österreich Geschäftsführer Gottfried Math.

Um bestmöglich vorbereitet zu sein und auf die Erwartungen, Wünsche und Bedürfnisse ihrer Gäste eingehen zu können, startete TUI Anfang Juni die Umfrage „Urlaub nach Corona – Was ist Ihnen im Urlaub wichtig“. Die Ergebnisse sind eindeutig: TUI Urlauber wünschen sich noch diesen Sommer einen Badeurlaub in Europa, wollen kurzfristig buchen und sind dabei auch bereit mehr Geld für Qualität auszugeben.

TUI hat mit einem attraktiven Flugplan für den Sommer darauf reagiert und sorgt in enger Zusammenarbeit mit den Partnern in den Destinationen mit einem 10-Punkte-Plan für den Hotelbetrieb für einen verantwortungsvollen und sicheren Urlaub am Meer. Die Sicherheit, die Gesundheit und das Wohlergehen der Gäste und Mitarbeiter haben weiterhin höchste Priorität. TUI arbeitet eng mit den Behörden in den Märkten und Destinationen zusammen, um sichere Urlaubsreisen zu ermöglichen. Jede TUI Reise ist auch umfangreich abgesichert: Wie gewohnt holt TUI alle Flugpauschalreisegäste im Krisenfall oder im Falle einer erneuten Reisewarnung zurück. 

Mit dem Erstflug des Ferienfliegers nach Kreta fällt der Startschuss für die Sommersaison am Mittelmeer. Im Juli wird TUI bereits 60 wöchentliche Flüge ab Österreich anbieten. Der Hauptfokus liegt auf den griechischen Inseln.

Preisbeispiele:

Sieben Nächte im Doppelzimmer im Vier-Sterne Hotel The Z Club auf Kreta kosten mit Frühstück und Flug ab Wien z.B. am 3. August ab 779 Euro pro Person.

Sieben Nächte im Doppelzimmer im Fünf-Sterne Hotel TUI Blue Atlantica Imperial Resort auf Rhodos kosten mit Halbpension und Flug ab Wien z.B. am 4. August ab 1.349 Euro pro Person.

Sieben Nächte im Doppelzimmer im TUI Magic Life Candia Maris auf Kreta kosten mit All inclusive und Flug ab Salzburg z.B. am 3. August ab 1.199 Euro pro Person.

Informationen und Buchung in jedem guten Reisebüro und auf www.tui.at/aktionscode.
Alle Pressemeldungen und Bilder finden Sie auf 
presse.tui.at.

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

2 580 x 1 719

Kontakt

Kathrin Limpel
Leiterin Unternehmenskommunikation / Pressesprecherin 

Tel: +43 (0)50 884-5883  
E-Mail: kathrin.limpel@tui.at


Patrizia Weinberger 
Communications Manager / Unternehmenskommunikation

Tel: +43 (0)50 884-5993
E-Mail: patrizia.weinberger@tui.at


Cornelia Kahr
Communications Manager / Unternehmenskommunikation

Tel: +43 (0)50 884-5885

Die ÖsterreicherInnen sehnen sich nach Urlaub am Meer (. jpg )

TUI Blue Atlantica Resort, Rhodos

Maße Größe
Original 2580 x 1719 2 MB
Medium 1200 x 799 292,2 KB
Small 600 x 399 130,3 KB
Custom x