02.10.2019

Herbstreisetrends: Ägypten und Türkei führen das Ranking an

Hurghada, Antalya und Teneriffa beliebteste Reiseziele / Noch gibt es Plätze für Kurzentschlossene
Viele TUI Urlauber genießen im Herbst die Sonne am Roten Meer

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild
Wien, 2. Oktober 2019. Mit Urlaub am Meer den Sommer bis in die Herbstmonate verlängern: TUI hat sich die beliebtesten Herbst-Reiseziele der TUI Gäste auf der Mittelstrecke genauer angesehen. Der Blick auf das Ranking des Marktführers zeigt: Ägypten landet wie im Vorjahr auf Platz 1, die Türkei verzeichnet das größte Buchungsplus und sichert sich Platz 2, gefolgt von den Kanarischen Inseln Teneriffa und Gran Canaria auf Platz 3 und 4. Zypern macht die Top 5 komplett.

„Die Sommerverlängerung liegt bei unseren Gästen im Trend. Immer mehr Gäste verreisen in den Herbstmonaten. Wir haben unser Kontingent deshalb für Fuerteventura, Gran Canaria, Teneriffa und Hurghada nochmal ausgebaut“, sagt David Szabo, Leiter Flug- und Produktmanagement TUI Österreich.

Wie sieht das Ranking des Marktführers nun genau aus: Hurghada ist Herbstmeister – zwar nicht im Fußball, aber bei den TUI Gästen. Die Region am Roten Meer ist in diesem Jahr wieder das beliebteste Reiseziel im Herbst. Hurghada punktet mit warmen Temperaturen bei Badurlaubern und Unterwasserfans. Sechs Nächte im Fünf-Sterne-Resort Jaz Casa de Mar kosten im Doppelzimmer auf Basis All inclusive und Flug z.B. am 27. Oktober 2019 ab Wien ab 899 Euro pro Person.

Die Türkei hat mit einem Buchungsplus von 50 Prozent zum Vorjahr Platz 2 im TUI Ranking erobert. Bereits im Sommer hat die Türkei einen Buchungsboom erlebt, der sich nun auch in der zweiten Jahreshälfte fortsetzt. Angenehme Temperaturen und ein unschlagbares Preisleistungs-Verhältnis sind vor allem für Familien klare Argumente für einen Türkeiurlaub. Eine Woche im Viereinhalb-Sterne-Hotel best FAMILY Felicia Village kostet im Doppelzimmer auf Basis All-inclusive und Flug z.B. am 24. Oktober 2019 ab Wien ab 792 Euro pro Person.

Nach Hurghada und Antalya folgt Teneriffa auf Platz drei. Die größte Insel der Kanaren ist aufgrund seiner Vielseitigkeit und seines Klimas zu jeder Jahreszeit ein beliebtes Urlaubsland. Ob Wanderer, Naturliebhaber, Sonnenanbeter oder Wassersportler - Teneriffa hat für jeden etwas zu bieten. Acht Nächte im Drei-Sterne Suneo Club Globales Tamaino Tropical kosten im Studio auf Basis All-inclusive und Flug z.B. am 1. November 2019 ab Wien ab 629 Euro pro Person.

Das österreichweite Ranking der beliebtesten Reiseziele der TUI Gäste in der Übersicht:

  1. Hurghada, Ägypten
  2. Antalya, Türkei
  3. Teneriffa, Spanien
  4. Gran Canaria, Spanien
  5. Zypern
  6. Mallorca, Spanien
  7. Kreta, Griechenland
  8. Fuerteventura, Spanien
  9. Marsa Alam, Ägypten
  10. Rhodos, Griechenland
Weitere Angebote in jedem guten Reisebüro und auf www.tui.at.
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

700 x 469

Kontakt

Kathrin Limpel
Leiterin Unternehmenskommunikation / Pressesprecherin 

Tel: +43 (0)50 884-5883  
E-Mail: kathrinlimpel@tui.at  


Patrizia Weinberger 
Communications Manager /
Unternehmenskommunikation

Tel: +43 (0)50 884-5993

Viele TUI Urlauber genießen im Herbst die Sonne am Roten Meer (. jpg )

Maße Größe
Original 700 x 469 419,4 KB
Small 600 x 402 37,2 KB
Custom x