02.02.2018

#TUIReiseexperten Tipp: Paradiesische Strände ohne Jetlag auf Mauritius

Die Wiener Reiseexpertin Anita Riba über ihr Lieblingsreiseziel im Indischen Ozean
#TUIReiseexperten - Mauritus

Zu dieser Meldung gibt es: 4 Bilder
Wien, 2. Februar 2018. Traumhaft schöne Strände und wunderbare Hotels mit tollen SPA- und Wellnessanlagen machen Urlaub auf Mauritius zu einem besonderen Erlebnis. Eine Massage unter Palmen mit Blick auf das offene Meer, Aufwachen mit Blick auf die aufgehende Sonne über dem Indischen Ozean und dem weißen Sandstrand vor der Haustüre.

TUI Reiseexpertin Anita Riba aus der TUI Das Reisebüro Filiale in der Neubaugasse in Wien erzählt uns, warum Mauritius ihr Reiseziel Nummer Eins ist:  „Mauritius gehört zu den sichersten Reiseländern der Welt, hat paradiesische Strände, top Golfplätze und vor allem gibt es kaum einen Zeitunterschied zu Österreich“, erklärt Anita Riba.

Das Hinterland auf Mauritius ist wie ein großer Garten Eden. Dank des tropischen Klimas ist die Vegetation mehr als üppig. „Auf gar keinen Fall sollte man den Besuch des botanischen Gartens versäumen, das ist ein wunderbarer Rückzugsort“, schwärmt Riba. Kulinarisches Highlight sind die Samosas: würzig gefüllte, frittierte Teigtaschen, die mit Chilisauce gereicht werden. Auch den Rum aus Mauritius kann die TUI Reiseexpertin wärmstens empfehlen. 

Info: Die #TUIReiseexperten-Kampagne präsentiert Insidertipps der TUI-Reisebüro-Mitarbeiter/innen in Kurzvideos auf der TUI Website und auf allen Social Media Kanälen. Ergänzt werden die Insider-Videos mit Beiträgen und Bildern zu den empfohlenen Regionen auf dem TUI-Blog. Zum Kampagnenstart wurden fünf Videos gedreht, weitere sind in Planung.

Zum Kurzvideo der TUI Reiseexpertin Anita Riba geht es hier: blog.tui.at/tuireiseexperten-mauritius.

Preisbeispiele:
Das TUI Sensimar Lagoon Mauritius ist für Paare, die ihre Zweisamkeit und Ruhe genießen wollen, eine gute Empfehlung. Sieben Nächte kosten im Doppelzimmer auf Basis All inclusive und Flug z.B. am 29. April 2018 ab Wien ab 1.599 Euro pro Person.

Im Südwesten, direkt am weißen Sandstrand auf der Halbinsel Le Morne, am Fuße des berühmten Le Morne Brabant, liegt das Riu Creole. Sieben Nächte kosten im Doppelzimmer mit Meerblick auf Basis All inclusive und Flug z.B. am 2. April 2018 ab Wien ab 1.439 Euro pro Person.

Informationen und Buchung in jedem guten Reisebüro und auf www.tui.at.
Alle Pressemeldungen und Bilder finden Sie auf presse.tui.at.
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

1 280 x 720
SENSIMAR Lagoon, Mauritius
1 500 x 1 001
SENSIMAR Lagoon, Strand
2 000 x 1 335
Riu Creole
1 600 x 1 068

Kontakt

Kathrin Spichala
Leiterin Unternehmenskommunikation / Pressesprecherin 

Tel: +43 (0)50 884-5883  
E-Mail: kathrin.spichala@tui.at  


Patrizia Weinberger 
Communications Manager /
Unternehmenskommunikation

Tel: +43 (0)50 884-5993

#TUIReiseexperten - Mauritus (. png )

Maße Größe
Original 1280 x 720 1,4 MB
Medium 1200 x 675 1,7 MB
Small 600 x 337 459,6 KB
Custom x